Vor der Behandlung

Wie gehen Sie vor, falls Sie bis anhin rasierten und sich für eine Zucker-Gel-Enthaarung entschieden haben? Um ein optimales und lang anhaltendes Enthaarungsergebnis zu erhalten, sollten Sie 2-3 Wochen vor der Behandlung keine Rasur mehr vornehmen. Ideal wäre es, wenn Sie vor der ersten Behandlung ihre Haare auf 1.5cm kürzen. Verwenden Sie kein Dove Duschmittel!!!


Vereinbaren Sie die Behandlung auf einen Termin, an dem Sie danach für 1 – 2 Tage wenig Zeit an der prallen Sonne verbringen (schneller Sonnenbrand). Achtung: Ein Anlass mit größerem Stress (Hochzeit, Prüfung etc.) kann bei sonst problemlosen Behandlungen plötzlich zu Hautreaktionen führen. Legen Sie den Termin eine Woche vor. Bei Sonnenbrand kann keine Behandlung durchgeführt werden!


Sauna, Vollbad, Öl und Feuchtigkeitscrème
Verwenden Sie am Tag der Behandlung sowie 2 Tage davor keine (Bade)- Öl oder Körperlotion auf den zu behandelnden Körperteilen. 2Tage davor müssen sie auf Sauna und Vollbäder verzichten. Ebenfals 7Tage davor keine Peelings und Duschschwämme.Diese Stoffe erschweren die Haarentfernung massiv und Sie erhalten kein optimales Ergebnis. Am besten das Duschmittel nur mit der Hand auftrgen. Ich brauche die abgestorbenen Hautschüppchen damit der Zucker an den Haaren haftet und nicht auf der Haut.


(C) 2011 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken